Swipe to the right
4 schnellwachsende Koniferen für eine blickdichte Hecke ohne Warterei
4 schnellwachsende Koniferen für eine blickdichte Hecke ohne Warterei
2019-07-24 | Hans

Mit Koniferen können Sie eigentlich nichts falsch machen. Die dichten Nadeln bieten das ganze Jahr ausgezeichneten Sichtschutz. Da Ihnen niemand in den Garten schauen kann, können Sie immer ungestört im Garten sitzen. Sie möchten schnell eine blickdichte Hecke, ohne den Sträuchern jahrelang beim Wachsen zusehen zu müssen? Dann sollten Sie sich für schnellwachsende Koniferen entscheiden.

Schnellwachsende Koniferen

Schnellwachsende Koniferen erreichen innerhalb kurzer Zeit die gewünschte Höhe. Neugierig, welche Koniferen besonders schnell wachsen? Wir haben einige schnellwachsende Koniferen für Sie zusammengestellt:

Thuja Brabant

Eine der beliebtesten Koniferensorte in unserem Land ist die Thuja Brabant. Die Thuja occidentalis Brabant, wie ihr vollständiger Name lautet, eignet sich perfekt als immergrüne Gartenbegrenzung. Der Strauch wächst mit 25 bis 50 cm pro Jahr schnell. Wenn Sie eine Thujahecke aus mittelhohen Sträuchern pflanzen, dauert es nicht lange, bis die Heche so hoch gewachsen ist, dass man nicht mehr über sie hinüber schauen kann. Wie alle Thujasorten sind die Nadeln der Thuja Brabant weich.

Thuja Atrovirens

Suchen Sie schnellwachsende Koniferen, die besonders winterhart sind? Dann ist die Thuja Plicata Atrovirens die richtige Wahl. Diese schnellwachsende Heckenpflanze übersteht ohne Probleme auch sehr strenge Winter. Ein weiterer Pluspunkt: Wie alle Thujen ist auch die Sorte Atrovirens sehr robust und widersteht den meisten Krankheiten und Schädlingen. Der Strauch benötigt nur wenig Wasser und kommt auch mit minimaler Pflege gut aus.

Leyland-Zypresse

Eine weitere schnellwachsende Konifere ist die Leyland-Zypresse. Dieser Strauch ist eine Kreuzung zweier Koniferensorten: der Curpressus und der Chamaecyparis. Die Leyland-Zypresse hat die Form einer Zypresse, aber die Blätter einer Scheinzypresse. Eine besondere Mischung! Leyland-Zypressen können zwischen 80 und 100 cm pro Jahr wachsen. Wie alle vorgestellten Koniferen ist die Leyland-Zypresse nicht nur winterhart, sondern auch immergrün.

Thuja Martin

Für alle, die einen kleinen Garten haben, ist die Thuja Martin die richtige schnellwachsende Konifere. Der Strauch wächst schnell, aber vor allem in die Höhe. In der Breite wächst er recht kompakt, wodurch er nicht sehr breit wird. Aus diesem Grund ist die Thuja Martin perfekt für schmale, mittelhohe bis hohe Hecken.

Ein kleiner Hinweis am Rande: Sowohl Thujen als auch Leyland-Zypressen sind giftig. Sie sollten daher besonders Acht geben, wenn Kinder oder Haustiere im Garten spielen. Wenn Sie sie nicht sicher von der Hecke fernhalten können, sollten Sie sich besser für eine ungiftige Heckenpflanze wie zum Beispiel Weißdorn oder Buche entscheiden.

Eine große Auswahl schnellwachsender Koniferen

Sie möchten eine unserer schnellwachsenden Koniferen bestellen? Hier finden Sie eine kleine Auswahl aus unserem Sortiment:

  1. Lebensbaum Brabant
    Lebensbaum Brabant
    Thuja occidentalis Brabant
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 6,70 CHF

  2. Lebensbaum Martin
    Lebensbaum Martin
    Thuja plicata Martin
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 14,60 CHF

  3. Lebensbaum Atrovirens
    Lebensbaum Atrovirens
    Thuja plicata Atrovirens
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 10,75 CHF

  4. Leyland Koniferen
    Leyland Koniferen
    Cupressocyparis leylandii
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Durchschnittliche
    Durchschnittliche

    Ab 17,10 CHF