Swipe to the right
Welche Thuja-Sorten gibt es? Die schönsten Thujen für Ihre Hecke
Welche Thuja-Sorten gibt es? Die schönsten Thujen für Ihre Hecke
2019-03-03 | Hans

Thujen eignen sich besonders gut als Heckenpflanzen. Das dichte Geäst der Thuja sorgt dafür, dass die Hecke blickdicht ist. Eine Thujahecke ist daher genau die richtige Wahl für jeden, der Privatsphäre im Garten genießen möchte. Es gibt verschiedene Thuja-Sorten, die sich vor allem in ihrer Farbe unterscheiden. Wir möchten Ihnen die verschiedenen Sorten vorstellen.

Über die Thuja

Thujen sind echte Blickfänger im Garten. Sie bleiben das ganze Jahr über grün. Thujen sind nämlich immergrüne Sträucher. Da Thujen schnell wachsen, bietet eine Thujahecke bereits kurze Zeit nach dem Pflanzen genügend Sichtschutz. Auch wenn die Thuja zu den Nadelhölzern gehört, sind die geschuppten Nadeln weich und flexibel. Die Nadelfarbe variiert in den schönsten Grüntönen, von gelbgrün bis dunkel- und sogar blaugrün. Die Thuja wird aufgrund ihrer heilenden Eigenschaften auch Lebensbaum genannt. Die grünen Teile der Thuja sind jedoch giftig und sollten auf keinen Fall gegessen werden.

Thuja-Sorten

Thujen gehören zur Familie der Koniferen. Sie sind hierzulande die beliebteste Koniferenart. Es gibt verschiedene Thuja-Sorten, die sich vor allem durch ihre Farbe unterscheiden. Alle Sorten sind immergrün. Sie finden in unserem Sortiment vier verschiedenen Sorten:

Thuja Brabant

Die am weitesten verbreitete Variante ist die Thuja Brabant. Die Nadeln dieser Sorte sind kräftig grün. Sie wird oft als Hecke gepflanzt.

Thuja Smaragd

Die Sorte Smaragd unterscheidet sich von der Thuja Brabant vor allem durch ihre Nadelstruktur und Wachstumsgeschwindigkeit. Die Thuja Smaragd wächst langsamer als andere Thuja-Sorten und die Struktur der Nadeln ist feiner und kompakter. Die Nadeln färben sich im Winter Bronze.

Thuja Martin

Die Thuja Martin hat etwas dunklere Nadeln als die anderen Sorten. Der Lebensbaum Martin bekommt rote Beeren, die wie kleine Kugeln aussehen. Diese Sorte ist sehr kompakt, wächst schnell und benötigt nur wenig Wasser.

Thuja Atrovirens

Wie die Thuja Martin hat die Sorte Atrovirens dunkelgrüne Nadeln. Die Thuja Atrovirens ist sehr winterhart und verträgt auch sehr kalte Winter ohne Probleme. Wie die anderen Sorten ist sie pflegeleicht und benötigt nur wenig Wasser.

  1. Lebensbaum Brabant
    Lebensbaum Brabant
    Thuja occidentalis Brabant
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 6,15 CHF

  2. Lebensbaum Smaragd
    Lebensbaum Smaragd
    Thuja occidentalis Smaragd
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Pflegeleicht
    Pflegeleicht
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 3,80 CHF

  3. Lebensbaum Martin
    Lebensbaum Martin
    Thuja plicata Martin
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 14,70 CHF

  4. Lebensbaum Atrovirens
    Lebensbaum Atrovirens
    Thuja plicata Atrovirens
    Viel Sichtschutz
    Viel Sichtschutz
    Schnelles Wachstum
    Schnelles Wachstum
    Wenig Wasser
    Wenig Wasser

    Ab 10,75 CHF