Swipe to the right
Winterharte Pflanzen im Topf: Geben Sie Ihrem Garten das gewisse Etwas!
Winterharte Pflanzen im Topf: Geben Sie Ihrem Garten das gewisse Etwas!
2019-04-05 | Hans

Bei der Gartengestaltung haben Sie unendlich viele Möglichkeiten. Oft rahmt eine schöne, dichte Hecke den Garten ein. Die Hecke ist nicht nur eine natürliche Gartengrenze, sondern bietet auch Wind- und Sichtschutz. Bunt bepflanzte Blumenbeete dürfen natürlich auch nicht fehlen. Heute möchten wir uns mit einem weiteren Element in der Gartengestaltung beschäftigen: winterharte Pflanzen im Topf. Bepflanzte Blumentöpfe und -kübel geben Ihrem Garten das gewisse Etwas!

Winterharte Pflanzen im Topf

Die Auswahl an winterharten Topfpflanzen ist groß. Im Prinzip können Sie so ziemlich alle mehrjährige, winterharte Pflanzen im Topf pflanzen. Einige Sorten wachsen jedoch mit der Zeit besonders in die Breite. Wenn Sie diese Pflanzen in einem Topf oder Kübel pflanzen, sollten sie regelmäßig geschnitten werden. Kurzum: Einige Pflanzen und Sträucher gedeihen im Topf besser als andere. Welche Pflanzen geeignet sind, hängt von ihrer Form und Wachstumsgeschwindigkeit ab. Wir haben für Sie daher eine Übersicht winterharter Pflanzen gemacht, die man ohne Probleme im Topf pflanzen kann:

Kirschlorbeer

Der Kirschlorbeer (Prunus) ist vor allem als Heckenpflanze beleibt. Aber auch im Topf macht dieser Strauch eine gute Figur! Vor allem in Bauerngärten passen mit Kirschlorbeer bepflanzte Kübel gut. Der Strauch hat einen dichten und kompakten Wuchs, wodurch er im Topf sehr elegant wirkt. Er lässt sich außerdem kinderleicht in form schneiden. Der Kirschlorbeer ist winterhart und immergrün. Im Winter sind die bepflanzten Kübel ein hübscher Farbklecks im Garten!

Stechpalme

Die Stechpalme (Ilex) ist ein winterharter, pflegeleichter Strauch. Die Pflanze wächst langsam und schmal. Aus diesem Grund ist sie ideal für Blumentöpfe und Kübel. Man erkennt die Stechpalme an ihren dunkelgrünen, lederartigen Blättern mit gezackten Rändern. Mit etwas Glück trägt der Strauch im Herbst hübsche, rote Beeren. Diese sind bei Vögeln sehr beliebt!

Lorbeerschneeball

Der Lorbeerblättrige Schneeball (Viburnum Tinus) ist ein sehr vielseitiger Strauch. Das Besondere an diesem Strauch? Der Schneeball blüht im Winter! Die weißen Blüten bilden einen schönen Kontrast zu den großen, dunkelgrünen Blättern. Nach der Blütezeit bekommt die Pflanze kleine, blaue Beeren. Der Lorbeerschneeball hat einen offenen Wuchs, der im Topf besonders gut zur Geltung kommt. Alle Pflanzen in unserem Sortiment sind winterhart.