Lieber eine andere Größe?
Special Price CHF 112,95 Regular Price CHF 999.999,00

Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Mindestbestellmenge
min. 5 Pflanzen
Weitere Erklärung
Wählen Sie Ihren Mengenrabatt
5+
CHF 112,95
Wählen
15+
CHF 81,25
Wählen
Du sparst 28%
30+
CHF 69,75
Wählen
Du sparst 38%
50+
CHF 63,20
Wählen
Du sparst 44%
Weitere produktinformationen >
Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm kann in Schritten von 1 gekauft werden
sofort verfügbar
- + Stück - + Meter
In den Warenkorb
  • Verfügbare Größen
  • Beschreibung
  • Eigenschaften
  • Einpflanzen
  • Pflegen
  • Kaufen
  • Bestellen

Beschreibung Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm

Die Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm ist die ideale Wahl für eine blickdichte, einbruchsichere Grundstücksbegrenzung. Wie alle Stechpalmen hat auch diese Sorte dunkelgrüne, ledrige Blätter mit stacheligen Blatträndern. Der Ilex 'Heckenfee' ist besonders winterhart und immergrün. Im Mai und Juni blüht die Stechpalme ‘Heckenfee’ weiß. Aus den Blüten entwickeln sich die typischen roten Beeren, die die Stechpalme 'Heckenfee' als weibliche Sorte trägt.

Die Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm wächst etwa 15-30 Zentimeter pro Jahr, sodass sie innerhalb weniger Jahre ihre maximale Höhe von bis zu 3 Metern erreicht. Gleichzeitig wächst der Strauch kompakt und schmal, weswegen er trotz seiner Größe auch in kleineren Gärten eingesetzt werden kann.

Bei der Standortwahl ist Ilex anspruchslos: Er gedeiht an den meisten Standorten, bevorzugt jedoch humose, lockere Böden. Nach dem Pflanzen benötigt die immergrüne und sehr winterharte Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm nur wenig Pflege. Ein Rückschnitt im Frühjahr und eine Düngung im März-Mai fördern ein üppiges Wachstum. Ein Frostschutz ist nicht erforderlich. Einzig die spitzen Blattränder erschweren das Beschneiden der Hecke.

Vorteile
  • verträgt fast alle Böden
  • ideal für eine akkurate Hecke
Nachteile
  • dornige, spitze Blätter
  • wächst erst nach einigen Formschnitten komplett dicht

Eigenschaften Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm

Pflanzabstand
2 Pflanzen pro Meter
Pflanzzeit
Oktober bis Juni
Sichtschutz
besonders blickdicht
Wachstum
durchschnittlich (20-40cm)
Pflege
pflegeleicht
Wachstum
Immergrün
Standort
Schatten, Halbschatten, Sonne
Winterhart
immergrün

Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm einpflanzen

Die beste Zeit, um eine Stechpalme 'Heckenfee' einzupflanzen, ist zwischen Ende Oktober und Ende März. In dieser Zeit befinden sich die Pflanzen in der Ruhephase, der ideale Moment für einen „Umzug“. Die Pflanze benötigt dann nur wenig Nährstoffe und hat genügend Zeit sich zu akklimatisieren. Passen Sie mit (Nacht-)Frost auf; pflanzen Sie Ihre Hecke nicht, wenn es friert oder frieren könnte. Topfpflanzen können auch im Sommer gepflanzt werden.

Gut zu wissen: Die Stechpalme 'Heckenfee' ist eine weibliche Sorte. Damit der Strauch im Herbst Beeren bekommt, muss sie von einer männlichen Sorte bestäubt werden. Kombinieren Sie deshalb den Ilex meserveae 'Heckenfee' mit der männlichen Sorte Ilex meserveae 'Heckenstar'.

Standort

Stechpalmen sind grundsätzlich robust und gedeihen an allen Standorten und unter den verschiedensten Bedingungen. Das gilt auch für die Stechpalme 'Heckenfee'. Sie hat keine speziellen Anforderungen, wenn es um tägliche Sonnenstunden geht. Deshalb sind Sie recht frei, was die Wahl des Standortes für Ihre Stechpalme ‘Heckenfee’ in Ihrem Garten angeht.

Boden

Stechpalmen gedeihen am besten in humusreichen, leicht sauren Böden. Der Boden sollte gut wasserdurchlässig sein, das ist eine wichtige Bedingung für das gesunde Wachstum der Pflanzen. In lehmigen Böden ist die Gefahr für Staunässe groß, die Stechpalmen generell schlecht vertragen. Auch kalkreiche Böden sind nichts für den Ilex ‘Heckenfee’. Bereiten Sie den Boden also gegebenenfalls entsprechend vor.

Pflanzabstand

Wenn Sie die Stechpalme ‘Heckenfee’ als Hecke pflanzen möchten, ist es wichtig, die richtige Anzahl Sträucher zu kaufen und die einzelnen Ilex meserveae 'Heckenfee' im richtigen Abstand zueinander einzupflanzen. Der Pflanzabstand ist von der Größe der Sträucher abhängig. Nutzen Sie unser praktisches Rechentool um auszurechnen, wie viele Sträucher Sie für Ihre Hecke benötigen. Da diese Sorte recht schmal wächst, benötigen Sie für eine dichte Hecke relativ viele Pflanzen pro Heckenmeter.

Ilex meserveae 'Heckenfee' pflegen

Der Ilex meserveae 'Heckenfee' ist eine besondere Zuchtform unserer heimischen Stechpalme und damit besten für unsere Wetterbedingungen und das Klima in Mitteleuropa gerüstet. Sie ist nämlich eine robuste und grundsätzlich pflegeleichte Heckenpflanze. Für eine schöne, dichte Hecke ist ein Formschnitt im Frühling unerlässlich. Achten Sie deshalb auf einen regelmäßigen Rückschnitt.

Schneiden

Die Stechpalme ‘Heckenfee’ wächst mit 15 bis 30 cm pro Jahr relativ schnell. Trotzdem kann es sein, dass Ihre Heckenfee-Hecke in den ersten Jahren noch nicht hundertprozentig blickdicht ist. Das ist normal. Schneiden Sie die Äste des Strauches weit zurück. Damit regen Sie das Wachstum der Pflanze an. Stechpalmenhecken sollte zweimal pro Jahr (im April und im September) geschnitten werden. Bei solitären Sträuchern ist ein Formschnitt pro Jahr ausreichend. Achtung: Die Blätter des Ilex 'Heckenfee' sind sehr scharf. Tragen Sie beim Schneiden lange Kleidung und dicke Handschuhe. Benutzen Sie eine manuelle Heckenschere mit langem Griff. Elektrische Heckenschere beschädigen das Blatt zu stark.

Düngen

Im Frühling treiben die Sträucher neu aus. Das ist auch die Zeit, in der die Pflanzen besonders viele Nährstoffe benötigen. Wir empfehlen, zusätzliche Nährstoffe in Form von Dünger in dieser Phase zuzuführen. Düngen Sie Ihre Sträucher deshalb jährlich im Frühling, um sie in der anstehenden Wachstumsphase zu unterstützen. Guten Bio-Dünger können Sie bei Ihrer Bestellung bei uns einfach mit in den Warenkorb legen.

Gießen

Geben Sie den Sträuchern der Stechpalme ‘Heckenfee’ in den ersten Tagen nach dem Einpflanzen regelmäßig Wasser. Nach zwei bis drei Wochen können Sie die Wassergabe nach und nach abbauen. Danach reicht es zu gießen, wenn es im Sommer längere Zeit besonders heiß und trocken ist. Ansonsten braucht der Ilex ‘Heckenfee’ nicht gegossen zu werden.

Ilex 'Heckenfee' kaufen

Bei HeckenpflanzenTotal kaufen Sie die Stechpalme 'Heckenfee' Wurzelballen 200-225 cm direkt aus der Gärtnerei. Alle Sträucher wachsen auf unseren eigenen Felder, wo sie besonders viel Platz zum Wachsen haben. Wir bieten diese Sorte mit Wurzelballen an. Das heißt, dass unsere Erntemaschinen die Wurzeln samt Erde drumherum ausstechen. Noch Fragen? Unser Kundenservice berät Sie gerne und hilft Ihnen, die perfekte Pflanzen für Ihren Garten zu finden.